Home Gerard Schuwirth Guusje van Noorden Galerie Workshops

Gerard Schuwirth

Gerard Schuwirth (*Heerlen) wohnt und arbeitet in Maastricht. Seine Arbeiten wurden regelmäßig in Spanien, Frankreich, Belgien Dänemark und Vereinigten Staaten ausgestellt. Im Laufe der Jahre veränderte sich sein Werk in Hinblick auf Form und Material. Dennoch ist seine ureigene Formensprache stets erkennbar geblieben. Schuwirth verwendet harte Materialien wie Bronze, Stein, Stahl und Edelstahl, einzeln oder in Kombinationen. Obwohl sich Formen in Stein von denen in Eisen oder Bronze unterscheiden, haben doch alle zugrundeliegenden Ideen dieselben Wurzeln:



•Schaffung von Plastizität, von Räumlichkeit in einer Skulptur, die von allen Seiten  eine Anziehungskraft auf den Betrachter ausübt.
•Studien der Natur zur Findung einer im Kern organischen Form.
•Respektierung des Materials bei seiner Verarbeitung zur Verstärkung seiner  Charakteristika.

Kleine Plastiken sind Anlaß zur Herstellung großer Skulpturen. Sie werden maßstabgerecht vergrößert oder dienen in Variationen zu Ausführungen in einem anderen Material wie Polyester oder Stein.